Zeltgottesdienst auf der Wiese hinter der «Haus Schramm»

Die Kirchgemeinde Uttwil lud am Sonntag, den 24. Juni, ein zum traditionellen Zeltgottesdienst. Erster Gast war die Sonne. Doch dann füllte sich das Zelt bald bis auf den letzten Platz.

Die Mädchen der Roundaboutgruppe läuteten mit einer fetzigen Poptanzdarbietung den Gottesdienst ein. Mit Andacht und Kurzweil gestalteten Schüler der 5. Klassenstufe zwei Szenenspiele, auf die Pfarrer Christian Herbst mit einem kurzen geistlichen Wort einging. Der gemischte Chor Dozwil und Umgebung brachte geistliche Musik in den Zeltgottesdienst.

Im Anschluss verabschiedete der Präsident der Kirchenvorstehschaft, Herr Uwe Koetter, das Team des Sunneträff. Nun ist die sonntägliche Betreuung unserer Kleinen im Moment pendent. Hoffentlich nicht für lange Zeit.

Mit einem Platzkonzert erfreute dann der Musikverein Uttwil die Anwesenden, die immer wieder eine Zugabe wünschten. So war der Anlass ein sehr gelungener Vormittag für Gross und Klein.