Zertifikatsfrei sind:
– Gottesdienste und Andachten mit weniger als 50 Teilnehmer
– regelmässige Gemeindekreise, wie Spielnachmittag, Bibelgespräch, Frauengesprächskreis u.a.

Zertifikatspflichtig „2G“ (genesen oder geimpft) sind:
– grössere Gottesdienstfeiern
– kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Seniorennachmittage

Im Allgemeinen Anzeiger wird jeweils angekündigt, ob die kommenden Gottesdienste mit Zertifikatspflicht oder mit beschränkter Teilnehmerzahl sind.