„Wenn einer eine Reise tut …“ Unter diesem Motto stand unser diesjähriger gemeinsamer Seniorennachmittag, zu dem wir das Künstlerpaar Regula und Peter-Matthias Born eingeladen hatten.

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. so heisst es im Sprichwort. Regula und Peter-Matthias Born allerdings hatten was zu singen. Mit einer Marionettenpuppe und herrlichen Evergreens nahmen sie ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise um die halbe Welt. Das Publikum ging mit und sang sogar mit und applaudierte am Ende begeistert!

Es war ein sehr gelungener Nachmittag! Herzlich gedankt sei an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern, die diesen Anlass erst möglich gemacht haben!