Es war eine betont weihnachtliche Runde, der Spielplausch, der sich am Montag, den 17. Dezember in Uttwil traf. Sonja Vetterli, die das ganze Jahr mit Herz und Freude an der Sache die Nachmittage im Uttwiler Kirchgemeindehaus leitet, hat eine Lottorunde organisiert. Danach gab es bei selbstgemachten Guetzli und noch anderen schmackhaften Sachen eine adventliche Runde mit Liedern und einer Geschichte, die Pfarrer Herbst, der als Gast vorbeikam, vortrug.

Und es gab viel Dankeschön für Sonja Vetterli, die sich so engagiert um den Uttwiler Spielplausch kümmert, der sich immer montags von 14.00 bis 17.00 Uhr trifft. 2019 wird es weitergehen. Wer vorbeischauen möchte, ist herzlich willkommen!