Berichte (Archiv)

Konfirmation in Uttwil

Konfirmation in Uttwil

Eine witzige Tanzeinlage der Jugendlichen, wo sogar der Pfarrer mitmachte, eröffnete den Konfirmationsgottesdienst am 22. Mai in Uttwil. Sechs Jugendliche haben sich im Konfirmandenlager Gedanken zu ihrem Konfirmationsgottesdienst gemacht und präsentierten sich nun der versammelten Festgemeinde. Und sie haben es gut gemacht, mit der richtigen Mischung aus Witz und Ernsthaftigkeit: Ein Blick zurück auf die Zeit mit Pfarrer Herbst, ein Dankeschön an Gottis und Göttis, auch eins an Pfarrer Herbst, Gesang und Gebet ergaben einen runden und würdigen Konfirmationsgottesdienst. "Macht euer Ding!",...

mehr lesen
Ausflug der 6. Klasse auf die Reichenau

Ausflug der 6. Klasse auf die Reichenau

Wenn doch schon vor unserer Haustür Weltkulturerbe liegt, dann soll man es sich auch anschauen. Unsere Schüler aus dem 6. Schuljahr haben am Samstag, den 14. Mai, genau das mit Pfarrer Herbst gemacht. Es war nicht nur ein Wandertag bei herrlichstem Wetter, es war auch lustig und informativ. Unter dem Motto «Was machen Mönche den ganzen Tag?» waren die Schüler auf der Insel unterwegs und probierten verschiedenste Dinge aus, die Mönche so gemacht haben: den Schweigegang zur Meditation, das Schreiben mit Feder und Tintenfass, die lateinische Sprache und den gregorianischen Gesang. Dazu...

mehr lesen
Konfirmandenlager 2022

Konfirmandenlager 2022

Es war ein tolles Lager, das diesjährige Konfirmandenlager in Sagno (TI). Von albern bis ernsthaft, von tiefgründig bis interessant ging die Spannbreite der Aktionen. Die Jugendlichen bereiteten in der Lagerwoche (4.-8. April) ihre Konfirmationen vor, verfassten Segensworte, entwarfen Gottesdienste und schrieben Texte. Das war der ernsthafte Teil. Wobei die Segensworte, die die Jugendlichen erst meditierten und dann niederschrieben, von einer Tiefgründigkeit und persönlicher Spiritualität geprägt sind, die Eindruck macht. Albern wurde es an den Abenden, wo stets ein buntes Programm mit...

mehr lesen
Kinderwoche 2022

Kinderwoche 2022

Vom 11. bis 14. April 2022 fand in unseren Kirchgemeinden einmal mehr die Kinderwoche statt. 65 Kinder, 20 Minileiter und ein Team aus 10 erwachsenen Leitern versammelten sich von Montag bis Donnerstag in der Kirche Kesswil. Gespannt verfolgten wir in einem selbstgedrehten Film die Abenteuer von Tante Olga und ihren Neffen David und Martin. Tante Olga ist eine schrullige Tante, die sich für kein Abenteuer zu schade ist. David und Martin verreisen mit ihr in die Ferien, nachdem ihre Eltern einen Autounfall hatten. Mit Tante Olga haust man aber nicht etwa in einem chicen Hotel, nein, sie...

mehr lesen
Ein Gebet ging um die Welt – auch in Kesswil

Ein Gebet ging um die Welt – auch in Kesswil

Immer am ersten Freitag im März beten alle Christen auf der ganzen Welt miteinander. Denn dann ist Weltgebetstag. Frauen aus Nordirland, Wales und England haben Gebete und Texte vorbereitet, die rund um die Welt gebetet und gelesen wurden. Ein schönes Zeichen der Verbundenheit gerade in Tagen wo der Krieg in der Ukraine uns allen vor Augen führt, wie schlimm Spaltungen und Feindbilder sind und wie verletzlich und bedroht das Leben ist. Auch die Kirchgemeinden Kesswil-Dozwil und Uttwil reihten sich in die weltumspannende Gebetskette ein, als am Freitagabend in Kesswil die Kirchenglocken...

mehr lesen
Seniorennachmittag „Die Azoren – eine Inselgruppe im Atlantik“

Seniorennachmittag „Die Azoren – eine Inselgruppe im Atlantik“

Wo unser Wetter herkommt Die Azoren, eine Inselgruppe im Atlantik die zu Portugal gehören: Wer kennt sie schon? Wir kennen die Azoren nur als Wetterküche. Aber die 9 Inseln sind äusserst reizvoll. Der Naturfilmer Christian Oeler hat sie bereist und seine Eindrücke mitgebracht. So nahm er unsere Senioren in Uttwil wie in Kesswil mit auf eine filmische Reise, die in wunderschönen und überwältigenden Bildern eine ferne Region nahebrachte. Hinterher gab es viele interessierte Nachfragen. Kein Zweifel, die Neugier war geweckt. Ob mancher sich zu einer privaten Reise dorthin stimulieren liess? Wer...

mehr lesen
Seniorennachmittag „Bsinnsch du di a Matter?“

Seniorennachmittag „Bsinnsch du di a Matter?“

Bsinnsch du di a Matter? Unter diesem Motto war der Künstler Andreas Aeschlimann beim Seniorennachmittagen in Kesswil wie auch Uttwil zu Gast. Und er nahm alle Anwesenden mit auf eine Reise der Erinnerung an diesen einzigartigen Künstler. Anekdoten aber vor allem viele Lieder von Mani Matter, darunter auch etliche eher unbekannte, trug er vor und liess den ganz eigenen Stil dieses besonderen Sängers in angenehmer Weise aufklingen. So wurde im Publikum viel geschmunzelt aber auch so manches Kopfnicken war dabei, weil man sich an Texte oder Begebenheiten erinnerte, die irgendwo verblasst...

mehr lesen
Adventsgottesdienst für die ganze Familie

Adventsgottesdienst für die ganze Familie

Endlich ist sie wieder da, die Adventszeit! Von Grossen wie Kleinen heiss erwartet, denn sie ist schön mit ihren Heimlichkeiten und Bräuchen. Mit einem Familiengottesdienst in Kesswil haben die Kirchgemeinden Kesswil-Dozwil und Uttwil den Advent eröffnet. Schüler der 5. Klassen führten ein Musical auf, das die Figuren der Weihnachtskrippe in der Kirche lebendig machte. Mit Eifer, Charme und gelungenen Gesangsdarbietungen nahmen sie die ganze Gemeinde mit hinein in die biblische Geschichte rund um die Geburt Jesu. Es gab viel Applaus und der war auch verdient. Pfarrer Christian Herbst war...

mehr lesen
Einweihung des neuen Gemeinschaftsgrabes

Einweihung des neuen Gemeinschaftsgrabes

Neblig war es und damit verbunden eine gewisse Melancholie in der Stimmung, als am 21. November, dem Ewigkeitssonntag, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres die Besucher des Gottesdienstes sich nicht in der Kirche versammelten, sondern am neuen Gemeinschaftsgrab des Uttwiler Friedhofes mit seiner besonderen Skulptur. Pfarrer Christian Herbst eröffnete am Gemeinschaftsgrab den Gottesdienst und so wurde mit Gebet und Segen die neue Grabstätte eingeweiht. Dann setzte sich der Gottesdienst in der Kirche fort. Es wurde mit Lichtern an die Verstorbenen des vergehenden Kirchenjahres gedacht. Doch...

mehr lesen
Seniorennachmittag mit Ruedi Dubs

Seniorennachmittag mit Ruedi Dubs

Nach langer Pandemiepause haben sich alle drauf gefreut, auf den ersten Seniorennachmittag, den wir wieder durchführen konnten. Und es hat sich gelohnt! Ruedi Dubs war zu Gast mit einem Reisebericht über die Eismeerregion. Grönland und Spitzbergen waren die Ziele, zu denen er sein Publikum mitnahm. Als passionierter Fotograf präsentierte er wundervolle Bilder einer einmalig schönen Region, die als Reiseziel weitgehend unbekannt ist. So entdeckten unsere Senioren eine faszinierende Gegend verbunden mit der herzlichen Art zu erzählen, die Ruedi Dubs eigen ist. Im Anschluss gab es interessierte...

mehr lesen
Laiensonntag „Mose war da!“

Laiensonntag „Mose war da!“

Mose war da! Damit hatte wohl keiner der Besucher des Gottesdienstes am vergangenen Sonntag, dem Laiensonntag, in Uttwil gerechnet. Aber Mose war da und brachte seine Geschichte mit, wie Gott, der Herr, ihm am brennenden Dornbusch erschienen ist. Und schon war die Gemeinde in der übervollen Uttwiler Kirche mitten im Thema. Es ging um Nähe und Distanz. Das Thema unserer von der Pandemie geprägten Zeiten. Aber auch das Thema zwischen uns Menschen und unserem himmlischen Vater. Wie sieht es da aus mit der Nähe, die wir suchen und der Distanz, die für eine stabile und funktionierende Beziehung...

mehr lesen
Konzert «Die acht Jahreszeiten»

Konzert «Die acht Jahreszeiten»

Konzert «Die acht Jahreszeiten» Das war furios! Anders kann man es nicht beschreiben, was am Samstagabend ( 2.10.2021) in der Uttwiler Kirche zu hören war. Ein musikalisches Gipfeltreffen haben Tabea Frei (Violine), Urban Frey (Panflöte) und Paolo D’Angelo (Akkordeon) aufgeführt. Sie brachten vom barocken Meister Antonio Vivaldi Auszüge aus seinen «Vier Jahreszeiten» und stellten diesen Kompositionen vom Meister des argentinischen Tangos, Astor Piazolla, zum gleichen Thema zur Seite. Heraus kam ein grossartiger Ohrenschmaus. Die Musiker spielten mit Freude und Begeisterung. Dieser Funke...

mehr lesen
Spielnachmittag

Spielnachmittag

Spielplausch im Kirchgemeindehaus Uttwil Es ist inzwischen ein fester Termin, die Spielrunde im Kirchgemeindehaus in Uttwil. Immer am Montag von 14.00 bis 16.00 Uhr finden sich zwei manchmal auch drei Runden von Spielbegeisterten. Ob Rummy oder Jass oder auch ein ganz anderes Spiel, man sitzt beieinander und hat es lustig und spannend. Eben einfach den Plausch! Zwischendrin gibt es eine Kaffeepause mit selbstgebackenem (!) Kuchen und lockerem Gespräch. Diese Runde wird gern besucht und ist beliebt. Aber etwas bekannter darf sie auch werden. Spielbegeisterte sind herzlich willkommen. Und wer...

mehr lesen
Seniorenausflug 2021

Seniorenausflug 2021

Es war ein schöner Anlass, unser Seniorenausflug in diesem Jahr. Endlich konnten wir wieder reisen! Das war schon die erste Freude aller Mitfahrenden. So ging es am Donnerstag (16.9.) mit zwei Cars und am Freitag (17.9.) mit einem Car nach Schinznach zur Baumschule und Gärtnerei «Zulauf». Dort ist die Attraktion die Baumschulbahn, ein herziges kleines Bähnli, mit dem man durch die gesamte Anlage des Betriebs gefahren wird. Neben den vielen Blumen und Bäumen und einem herrlichen Blick in die Landschaft bekommt man auch einen Eindruck von der enormen Grösse des Gärtnereibetriebes «Zulauf»....

mehr lesen
Ausflug der 6. Klässler zur Bibelgalerie nach Meersburg

Ausflug der 6. Klässler zur Bibelgalerie nach Meersburg

Ausflug zur Bibelgalerie nach Meersburg Mit einem Besuch der Bibelgalerie in Meersburg beginnt immer der Religionsunterricht für die 6. Klasse. Am 1. September war es soweit, bei herrlichem Wetter machten sich unsere Schüler auf. Und die Stimmung war genauso wie das Wetter. Es wurde viel gelacht. Und natürlich auch viel gelernt. Im Mittelalter war eine handgeschriebene Bibel so viel wert wie ein ganzer Bauernhof! Das erstaunt schon. Vor allem wenn man daran denkt, dass man eine Bibel heute für ungefähr 20 Franken kaufen kann. Unsere Schüler sind in die Welt der Bibel eingetaucht, von den...

mehr lesen
Leitertag 2021 – Kanufahren und erlebnispädagogische Spiele

Leitertag 2021 – Kanufahren und erlebnispädagogische Spiele

Leitertag 2021 – Kanufahren und erlebnispädagogische Spiele An einem heissen Sommermorgen traf sich eine bunte Gruppe aus Leiterinnen und Leiter auf dem Badiwiesli in Uttwil. Alle halfen im vergangenen Jahr in Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit mit. Von der 1. Oberstufe bis 18+ waren verschiedene Altersgruppen vorhanden. Zuerst ging es unter fachkundiger Anleitung von Erlebnispädagoge Immanuel Knaus (Imi) aus Kreuzlingen, auf den See. Zu dritt oder viert ruderten wir nach Kesswil. Auf halber Strecke forderte Imi uns mit einer ersten Aufgabe: Alle Kanus schön hintereinander in einer Reihe...

mehr lesen
SOLA 2021 – Lungern

SOLA 2021 – Lungern

SOLA 2021 – Evangelische Kirchgemeinden Kesswil-Dozwil und Uttwil mit Neukirch-Egnach   Am Sonntag, 11. Juli 2021 versammelte sich eine Schar fröhlicher Kinder aus den Kirchgemeinden Neukirch-Egnach & Kesswil-Dozwil & Uttwil in Egnach zur Besammlung fürs Sola 2021. Bevor die besten Plätze im Car belegt werden konnten, bekamen wir Besuch von zwei Teenagern, die eine riesige Bibel vorfanden. Als sie sie aufklappten wurden sie von ihr eingesogen. Wir wollten sie wiederfinden. So machten wir uns auf den Weg ins Sommerlager 2021 nach Lungern. Jeden Tag wurden die Teenager an einem...

mehr lesen
Jugendfest 2021

Jugendfest 2021

Falls Sie am Samstagabend, 26. Juni 2021, Schmuggler durch Uttwil rennen sahen, das waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendfestes der Evangelischen Kirchgemeinden Uttwil und Kesswil-Dozwil. Aber nun von vorne. Am diesjährigen Jugendfest wurden wir von der Organisation Open Doors besucht, die sich weltweit für verfolgte Christen einsetzt. Die gibt es nämlich auf der Welt viel mehr, als wir uns vielleicht vorstellen können. Gemäss Open Doors leiden 309 Millionen Christinnen und Christen weltweit unter sehr schwerer Diskriminierung oder Verfolgung aufgrund ihres Glaubens. Gegründet...

mehr lesen
Schrammfest

Schrammfest

Endlich wieder ein Schrammgottesdienst Es war schön, dass es wieder möglich war, Gottesdienst im Festzelt auf der Wiese hinter dem Haus Schramm zu feiern! Schüler der 5. Klassen führten ein kurzes Theater auf, wo es um die Geschichte ging, dass Paulus einen Gelähmten heilt. Das nahm Pfarrer Christian Herbst sehr herausfordernd auf und fragte, ob es grad im Festzelt jemanden gäbe, der sich als Heiler versuchen möchte. Tatsächlich heilen wir alle, mitunter ohne es zu merken, weil wir einfach durch die Art, wie wir füreinander da sind, seelische Wunden ein bisschen heilen und eine kaputt...

mehr lesen
Im Naschgarten

Im Naschgarten

Eine sonnige, wenn nicht sogar hitzige Woche liegt hinter uns. Noch mehr Schweisstropfen flossen, als die Vorkonfirmanden im Naschgarten Kesswil tatkräftig mitanpackten. Der Naschgarten ist ein Gemeinschaftsgarten auf dem Seebeerenweg Kesswil. Passanten und die Bevölkerung dürfen sich im Garten bedienen. Da sich der Garten nicht ganz von alleine unterhält, wurden Menschen gesucht, die den Garten gerne für eine Woche pflegen. So meldete ich die Kinder- und Jugendarbeit für die vergangene Woche an. Die meisten Angebote wurden so im Naschgarten durchgeführt. Das waren wie erwähnt der...

mehr lesen