Januar 2020

Januar 2020

Liebe Gemeinde „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“, sagt der Mann, der Jesus bittet, seinen Sohn zu heilen (Markusevangelium 9,14-29). Sein Wort ist die Losung für das Jahr 2020. Zunächst kommt man nicht ganz draus: Wieso soll dem Unglauben geholfen werden? Sicher,...
Dezember 2019

Dezember 2019

Liebe Gemeinde Advent ist eine Zeit der Ruhe, eigentlich eine Zeit der inneren Einkehr und Vorbereitungen für das Fest. So war es mal gedacht. Sie und ich wissen, dass es bei vielen nicht mehr so ist. Manche Anstrengungen beginnen schon Mitte November. Es ist dann...
November 2019

November 2019

Liebe Gemeinde «Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.» So heisst es im Psalm 90,12. Wenn wir am Ende dieses Monats in Uttwil zum Gottesdienst am Ewigkeitssonntag versammeln, gedenken wir unserer Verstorbenen und auch unserer eigenen...
Oktober 2019

Oktober 2019

Liebe Gemeinde Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. Das bittet der Prophet Jeremia (17,14). Ein Bibelwort, das Mut macht, sich Gott anzuvertrauen. Mir fällt dazu die Geschichte von dem Mann ein, der besonders eifrig meditiert....
September 2019

September 2019

Liebe Gemeinde «Lasst euch als lebendige Steine zu einem Haus aufbauen, das Gott gehört. Darin sollt ihr als seine Priester dienen, die ihm als Opfer ihr Leben zur Verfügung stellen.». Das schreibt Petrus (1. Petrusbrief 2,5) und gibt damit sein Ideal von christlicher...
August 2019

August 2019

Liebe Gemeinde Seht euch die Raben an! Sie säen nichts und ernten nichts, sie haben keine Vorratskammern; aber Gott versorgt sie doch. Das sagt Jesus und fährt fort: Seht euch an, wie die Lilien blühen! Sie können weder spinnen noch weben. Ich sage euch, selbst König...